Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

 

Hygienekonzept für die „Ferienwohnung Wassermühle Habighorst“    

 

                                                                                       

Liebe Gäste,

 

wir freuen uns sehr, dass Sie uns Ihr Vertrauen schenken und sich für einen Aufenthalt bei uns entschieden haben. Um Sie auch weiterhin gut zu schützen und Ihnen einen unbeschwerten Urlaub bei uns zu ermöglichen, haben wir folgende Maßnahmen für Ihre und unsere Sicherheit getroffen:

  

Um eine unnötige Anreise zu vermeiden bietet sich an, sich am Anreisetag vor der Anreise in einem Testzentrum testen zu lassen. Andernfalls müssen Sie unter unserer Aufsicht vor dem Betreten der Wohnung einen Selbsttest durchführen.

Während Ihres Aufenthalts müssen Sie 2x pro Woche einen Selbsttest unter Aufsicht durchführen.

Die Tests müssen entsprechend dokumentiert werden.

 

Aktuell dürfen wir die Ferienwohnung nur mit 60% auslasten. Das bedeutet, dass wir max. 2 erwachsene Personen + 2 Kinder bis 14 Jahre aufnehmen können.

 

Wir bitten Sie, uns mitzuteilen in welchem Zeitraum (Uhrzeit) Sie bei uns zur Schlüsselübergabe erscheinen.

Die Schlüsselübergabe kann aber auch kontaktlos erfolgen, hierzu informieren Sie uns bitte, wir schicken Ihnen dann eine Email mit dem Ablageort.

 

Bringen Sie bitte ausreichend Schutzmasken und Selbsttests mit.

 

Unsere Bettwäsche reinigen wir bei 60°C, die Handtücher sowie die Geschirrtücher bei 90°C.

 

Sollten Sie sich mit Ihrer eigenen Bettwäsche und / oder Handtüchern sicherer fühlen, bringen Sie sich diese gerne mit und sagen uns bitte vorher kurz Bescheid.

 

Die Reinigung des vollständigen Geschirrs, des Bestecks und der Gläser nehmen wir nach jedem Gästewechsel mittels des höchsten Programms der Spülmaschine bei 70°C vor.

 

Die gründliche Endreinigung erfolgt nach jedem Gästewechsel und richtet sich nach den gebotenen hygienischen Anforderungen.

 

Zusätzlich desinfizieren wir dann folgende Flächen:

Sanitärbereiche

Küche

Geländer

Türklinken

….

 

Zur Einhaltung der Handhygiene haben wir im Badbereich als kleine Gedankenstütze die Checkliste für richtiges Händewaschen ausgelegt.

 

Desinfektionsmittel für die Handdesinfektion stehen bereit.

  

Zu Ihrer Sicherheit haben wir in der Küche einen Aushang mit Notruftelefonnummern von Ärzten aufgehängt. Die Telefonnummer vom

Gesundheitsamt lautet: 05141 / 916 5000

 

Körperkontakt wie Händeschütteln, Umarmungen und weitere Nähe zu Gästen und anderen Personen sparen wir uns für die Zeit auf, bis wir sie wieder unbedenklich leben können; halten Sie sich bitte auch weiterhin an den Sicherheitsabstand von mindestens 1,50 m zu anderen Personen.

 

Niesen & Husten ist in der Heuschnupfen-Saison keine Seltenheit. Bitte beachten Sie dennoch: Niesen oder husten Sie in die Armbeuge statt in die Hand; verwenden Sie Wegwerftaschentücher, die Sie nach dem Gebrauch entsorgen; waschen Sie sich nach dem Niesen und Husten bitte direkt wieder die Hände

 

Bitte reisen Sie nicht an, wenn Sie grippeähnliche Symptome haben, innerhalb der letzten 14 Tage in einem internationalen Infektionsgebiet waren, oder Quarantäne für Sie angeordnet wurde.

 

Im Infektionsfall bitten wir Sie, abzureisen und die medizinische Versorgung an Ihrem Erstwohnsitz in Anspruch zu nehmen. Wir unterstützen Sie gerne.

 

Unsere Angaben beruhen auf den aktuellen Vorschriften der Behörden. Wir weisen darauf hin, dass diese sich jederzeit verändern können.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?